L’Agefi, 26.09.14

Inviato da:

agefi_logo

EPSITEC: Crésus disponible pour Linux

La société d’Yverdon-les-Bains a développé et commercialise une version Linux de ses logiciels de gestion Crésus. Elle permet ainsi aux PME qui souhaitent utiliser le système d’exploitation libre GNU/Linux de gérer leur comptabilité et leurs salaires selon les normes suisses. En Suisse, Linux reste un marché de niche, explique Pierre Arnaud, directeur d’Epsitec, mais comme la communauté Linux est très dynamique, il était évident ...

Continua a leggere
0

topsoft, 25.09.14

Inviato da:

logo_topsoft

Crésus Unternehmenssoftware jetzt auch für Linux

Die in Yverdon-les-Bains ansässige Firma Epsitec hat eine Linux Version ihrer beliebten Crésus Unternehmenssoftware entwickelt. Dies ermöglicht KMU die das freie Betriebssystem GNU/Linux einsetzen möchten, ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung gemäss Schweizer Gesetz zu führen.

François Marthaler und seine Firma why! open computing sind nun in der Lage, eine perfekt auf KMU zugeschnittene Software unter einer reinen Linux Umgebung anzubieten.

Crésus Unternehmenssoftware jetzt ...

Continua a leggere
0

inside-it-ch, 25.09.14

Inviato da:

inside-it_logo

KMU-Software “Crésus” auf Linux portiert

Die ursprünglich für Windows entwickelte Unternehmenssoftware “Crèsus” (Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Faktura) ist nun auch für Linux portiert worden. Der Anbieter von Crésus, das Yverdoner Unternehmen Epsitec, will das neue Crésus für Linux am Salon RH Suisse, der am 1. und 2. Oktober in Genf stattfindet, vorstellen.

“In der Schweiz bleibt Linux ein Nischenmarkt, aber da die Linux Community sehr dynamisch ist, war es klar für mich, dass ...

Continua a leggere
0

ICT journal, 25.09.14

Inviato da:

logo ICT Journal

Crésus disponible pour Linux

Le logiciel de comptabilité Cresus, développé par la société yverdonnoise Epsitec, est maintenant disponible pour le système d’exploitation libre GNU/Linux.

Les PME, association, clubs et fiduciaires pourront désormais utiliser leur logiciel de gestion Crésus avec le système d’exploitation libre GNU/Linux. Basée à Yverdon, la société Epsitec avait à l’origine développé son logiciel de comptabilité et de gestion ...

Continua a leggere
0

ICT Kommunikation, 25.09.14

Inviato da:

ictk_logo_g

Epsitec trimmt ERP-Software Crésus auf Linux

Die von der in Yverdon ansässigen Epsitec ursprünglich für Windows entwickelte Crésus Unternehmenssoftware ist nun auch auf dem freien Betriebssystem GNU/Linux einsetzbar. KMUs, Verbände, Clubs und Treuhänder, die auf Open Source schwören, können dieses rein auf Schweizer Verhältnisse abgestimmte ERP-System nun entsprechend nutzen.

“In der Schweiz bleibt Linux ein Nischenmarkt”, erklärt dazu Pierre Arnaud, Direktor bei Epsitec, “aber da die Linux Community sehr dynamisch ist, ...

Continua a leggere
0

Italia: la Corte di Cassazione abbatte l’imposta di Windows

Inviato da:

logo_FSFE

La Corte di Cassazione Italiana ha assestato un forte colpo

La Corte di Cassazione Italiana ha assestato un forte colpo contro la pratica di imporre software non libero a chi acquista PC e laptop. Secondo quanto riportato da La Repubblica, martedi la corte ha depositato una sentenza nella quale ad un acquirente è stato riconosciuto il diritto di ricevere un rimborso ...

Continua a leggere
0

Swiss IT Magazine, 10.09.14

Inviato da:

logo_Swiss_IT_Magazine

OSS Awards 2014: Die Finalisten sind bekannt

von Michel Vogel

Im Rennen um die CH Open Source Awards 2014 sind noch neun Firmen beziehungsweise Projekte oder Personen. Dazu gehören unter anderen das Geoportal des Bundes und der Anbieter von Open-Source-Hardware Why Open Computing.

Nach einer Pause von einem Jahr werden in diesem Jahr bekanntlich wieder die CH Open Source Awards vergeben (Swiss IT Magazine berichtete). Nun ist eine erste Vorentscheidung ...

Continua a leggere
0

why! nominé pour les OSS Awards 2014

Inviato da:

logo_ch-open

La présélection est faite : les ordinateurs durables why! figurent parmi les neuf projets (sur 23) nominés par le jury de l’OSS Awards 2014. La remise des Prix aura lieu le mercredi 8 octobre à Berne dans le cadre des Open Source Business Forums.

Les OSS Awards récompensent des entreprises, services publics, communautés open source et particuliers qui ont développé et utilisé des logiciels libres de manière innovante et courageuse. Pour ...

Continua a leggere
0
Pagina 4 del 19 «...23456...»