Kommentare

  1. Ludovic Dealfontaine  November 23, 2014

    C’est un plaisir de pouvoir aider les gens dans le besoin ! Merci pour l’article 😉

    antworten
    • Dimitri Lymberis  November 25, 2014

      Bravo Ludovic ! Un geste digne de vous !
      Tout de bon pour la suite !

      antworten
      • Ludovic Dealfontaine  November 25, 2014

        Merci Dimitri ! 🙂

        A tout bientôt !

        antworten
    • Guy Delafontaine  Januar 3, 2016

      Bravo de la part de Guy, un des premiers initiateurs des ‚Linux Days‘ à Lausanne.

      antworten
  2. Nez Rouge Jura  November 24, 2014

    Bonjour à tout le monde et plus particulièrement à Ludovic.

    Au nom de tout le Comité de Nez Rouge Jura, je voudrais remercier sincèrement Ludovic de son geste apprécié au plus haut point. Vraiment nous sommes vraiment touchés par son geste.

    Aussi, en plus de l’information de ce don qui sera faite sur notre site, nous aimerions que Ludovic prenne d’ores et déjà note d’une date: 7 février 2015, date du souper „bénévoles“ Nez Rouge Jura. Nous souhaitons vraiment la présence de Ludovic et nous l’invitons à partager notre repas -qui va de soi lui est offert- et la soirée du 7 février.

    Merci à Ludovic de nous faire parvenir une adresse courriel pour que nous puissions établir le contact.
    Amicalement et encore merci à Ludovic pour sa générosité.
    Jean-François, Trésorier ad intérim Nez Rouge Jura

    antworten
    • Ludovic Delafontaine  November 25, 2014

      Cela sera avec grand plaisir que je serai présent pour le 7 février !

      Mon adresse mail est la suivante:
      ludovic [point] delafontaine [arobase] gmail [point] com

      A tout bientôt,
      Ludovic

      antworten
  3. Mannhart  Dezember 5, 2014

    Auf obigen Artikel kann ich nicht eingehen, weil ich kein Französisch kann. Ich ergreife aber trotzdem gerne die Gelegenheit hier zu posten. Ich würde es generell begrüssen, wenn man alle Artikel auf Deutschlesen könnte.

    Ich würde gerne auf Linux umsteigen, habe es auch heruntergeladen. Aber ins Internet hab ich es nicht geschafft und ohne Internetzugang rps modem kann ich auch meinen Drucker (WLAN) nicht einbinden. Für windows -Umsteiger fast nicht zu schaffen.Ich befürchte, wenn ich Why kaufe fixfertig installiert, dass ich dann ebenfalls Mühe habe mit Modemzugang. Ich kann ja den Glasfaseranschluss und das Modem nicht zum Verkäufer bringen

    Wenn ich hier Artikel lese, und die sind meist nur Französisch, dann ist das ja nicht gerade anmächelig.

    antworten
    • Sibold Antoine  Dezember 12, 2014

      Guten Abend,

      Ich empfehle Ihnen Ihre Fragen im Forum von SwissLinux.org zu stellen .

      Um Ihre Frage in einem neuen Thema zu stellen gehen Sie wie folgt vor:

      unter „Einschreibung“ klicken Sie auf „Sich einschreiben“
      lesen Sie dann die Nutzungsbedingungen und „Akzeptieren“ Sie sie (ganz unten)
      geben Sie nun ihre Identifikation ein, kopieren Sie dann noch das Kaptcha (alle Zeichen gross geschrieben!)
      warten Sie darauf auf das Mail mit ihrem Passwort
      kehren Sie dann auf die Startseite zurück und melden Sie sich an
      wählen Sie nun das Forum der why! Computer aus
      klicken Sie auf Neues Thema, geben Sie ihm einen Titel („zum Beispiel liefern Sie ebenfalls im Ausland“), stellen Sie dann Ihre Frage.

      Mit freundlichen Grüssen

      antworten

Schreibe einen Kommentar